Reisen mit Dialyse

Reisen mit Dialyse

Wo soll die Reise hingehen?

Jeder von uns hat seine ganz eigenen Vorstellungen von Urlaub. Für viele ist schon eine kleine Luftveränderung innerhalb Deutschlands oder eine Woche auf „Balkonien“ sehr erholsam. Andere verbinden die Ferien automatisch mit Gedanken an Sonne, Traumstrand und Meer. Beantworten Sie sich einfach selbst diese grundsätzliche Frage vor Reiseantritt: Was tut Ihnen gut und worauf haben Sie Lust? Denn eines ist unbestritten: Urlaub lässt unsere Seele aufatmen und schafft wertvolle Erlebnisse jenseits des Alltags. Lassen Sie sich also nicht vom Reisen abhalten, nur weil Sie Dialyse-Patient sind.

Warum in die Ferne schweifen?

Allein in Deutschland gibt es viele Regionen, die eine Reise wert sind – und das zu jeder Jahreszeit. Viele Ecken sind schon aufgrund ihrer Landschaft und Natur sehr reizvoll. Viele offerieren auch ein interessantes kulturelles Angebot. Urlaub innerhalb Deutschlands hat eine ganze Reihe überzeugender Vorteile: Man muss keine unnötig weite Anreise auf sich nehmen, kann mit der Bahn oder sogar dem eigenen Auto starten. Überdies sind keine immensen Klimaveränderungen zu erwarten. Gerade der Körper eines Dialyse-Patienten muss sich weder an ungewohntes Wetter, noch an fremdes Essen anpassen. Buchen Sie also einfach mal Ferien in Deutschland. Planen Sie einen Urlaub, in dem Sie kleine Wanderungen, Radtouren und andere sportliche Aktivitäten unternehmen oder checken Sie in einem Wellness-Hotel ein und lassen Sie sich dort rundum verwöhnen.

Kreuzfahrten – die Welt von Hafen zu Hafen entdecken

Einmal einchecken – und danach viele Stationen dieser Welt erkunden. Genau dies lieben viele Menschen an Kreuzfahrten. Abgesehen davon ist das Serviceangebot an Bord eines Kreuzfahrtschiffs sehr vielfältig. Man ist in Sachen Freizeit, Wellness, Sport und Genuss also rundum versorgt. Kurz – ein Kreuzfahrtschiff bietet alle Annehmlichkeiten eines Hotels. Auch die medizinische Versorgung ist sichergestellt. Sie können im Zuge einer Kreuzfahrt daher relativ stressfrei einen Teil der Welt erkunden, ohne sich selber um die einzelnen Stationen kümmern zu müssen. Denken Sie mal darüber nach. Denn es gibt viele Anbieter von Kreuzfahrten, die auch Ferien-Dialyse offerieren.

Spannende Städtereisen

Gibt es nicht vielleicht eine Stadt, die Sie schon lange mal besuchen wollten? Tuns Sie’s! Tauchen Sie ein in den Puls einer internationalen Metropole. Auch hier werden Sie sicher vor Ort eine kompetente Dialyse-Einrichtung finden, die Sie als Dialyse-Patient professionell betreut. Erkundigen Sie sich nach Hoteladressen in Ihrer Traumstadt, buchen Sie dort ein Zimmer und gehen Sie danach auf Entdeckungstour. Ihr Arzt kann Ihnen sicher geeignete Adressen nennen.

Fernreisen – Urlaub am Traumstrand

Auch als Dialyse-Patient können Sie Fernreisen unternehmen. Ein Flug ist grundsätzlich kein Problem. Ganz gleich, ob Sie binnen zwei Stunden nach Mallorca fliegen oder in ca. vier Stunden auf die Kanarischen Inseln – wenn Sie rechtzeitig die richtigen Vorbereitungen treffen, sind sogar längere Flugreisen an ferne Ziele machbar. Generell gilt: Je weiter weg Sie reisen, desto aufwändiger können eventuell schon aufgrund internationaler und medizinischer Gesetzmäßigkeiten die Vorbereitungen sein, die Sie treffen müssen. Sprechen Sie einfach rechtzeitig mit Ihrem Arzt. Er wird Ihnen sagen, was er Ihnen empfehlen kann und worauf Sie je nach Urlaubziel und Land achten sollten.

Dialyse – weltweit ein Thema

Nierenerkrankungen gibt es auf der ganzen Welt. Schon allein deshalb findet man international viele Dialyse-Einrichtungen, die über fundierte Erfahrung in der Betreuung von Dialyse-Patienten verfügen. Der Standard der medizinischen Versorgung ist inzwischen weltweit sehr hoch. Innerhalb der EU sowie des gesamten Teils der westlichen Welt können Sie gestandenes Know-how voraussetzen und werden eine kompetente Dialyse-Einrichtung finden, die Touristen eine zuverlässige Ferien-Dialyse bietet. Natürlich ist Globetrottern hier und da eine gewisse Grenze gesetzt: Wenn Sie als Dialyse-Patient also eine Reise zu exotischen Fernzielen wie etwa einer entlegenen Südseeinsel planen, wird Ihr Arzt Ihnen eventuell nur teilweise dazu raten können. Nachfragen lohnt sich aber in jedem Fall!

Das könnte Sie auch interessieren:

Bewegung tut gut

Bewegung tut gut

Welche Sportarten sind für Dialyse-Patienten geeignet?

Bleiben Sie fit

Gesund und schmackhaft ernähren

Gesund und schmackhaft ernähren

Auch ausgewogene Ernährung weckt die Lebensgeister.

Genießen Sie sich gesund

STADA-Konzern

STADA-Konzern

STADA – ein weltweit führendes Generikaunternehmen

Karriere bei STADA

Karriere bei STADA

STADA denkt an die Talente von morgen

Mehr erfahren

Was sind Generika?

Was sind Generika?

Erfahren Sie alles Wissenswerte über Generika.

Mehr erfahren

entdecken