Richtig einkaufen - Ihr praktischer Ratgeber für eine nierengesunde Ernährung

Lebensmitteltabelle für Dialysepatienten

Wenn Sie unter chronischem Nierenversagen (Niereninsuffizienz) leiden oder sich bereits einer Blutwäsche unterziehen müssen (dialysepflichtig), ist eine möglichst nierenschonende Ernährung sehr wichtig. Mit der Auswahl der richtigen Nahrungsmittel können Sie dazu beitragen, Ihre Nieren möglichst wenig zu belasten und Ihren Krankheitsverlauf positiv zu beeinflussen. Diese Übersicht zeigt Ihnen, worauf Sie beim Einkauf achten sollten.

Allgemein gilt: Kochen Sie selbst! Dann können Sie die Inhaltsstoffe besser abschätzen. Beim Kauf von Fertiglebensmitteln lesen Sie sich die Etikettenangaben durch und schauen Sie nach einer frischen Alternative. Bei Natrium (Kochsalz), Phosphat und Kalium ist das Motto: weniger ist mehr! Bei chronischem Nierenversagen (wenn noch keine Dialyse nötig ist) gilt das auch für Eiweiß (Richtwert 0,8g Eiweiß pro kg Körpergewicht). Bei Dialysepatienten darf es jedoch etwas mehr Eiweiß sein, da sie es über die Dialyse verlieren (1,2g Eiweiß/ kg Körpergewicht).

Vermeiden Sie auf jeden Fall „versteckte“ phosphathaltige Zusatzstoffe in Lebensmitteln: Sie finden diese Angabe auf dem Etikett von Lebensmitteln in der Zutatenliste, häufig ist nur die E-Nummer genannt (E = Europa). E-Nummer: E338, E339, E340, E341, E343, E442, E450, E451, E452, E541, E1410, E1412, E1413, E1414, E1442.

 

Auf die richtige Menge kommt es an:

Flüssigkeit:

Bei chronischem Nierenversagen, wenn Sie kein Wasser einlagern (Ödeme), dann können Sie nach Durst trinken, bis 2 Liter. Für Dialysepatienten und wenn Sie Wasser einlagern gilt:

Urinausscheidung in 24 Std. plus 500–800ml=Trinkmenge. Fragen Sie immer auch noch Ihren Nierenfacharzt.

Eiweiß:

Bei Niereninsuffizienz 0,8 g/ kg Körpergewicht und Tag

Bei Dialysepatienten 1,2 g/ kg Körpergewicht und Tag

Natrium (Kochsalz):

Bei Niereninsuffizienz und Dialysepatienten 1800–2500 mg/Tag (entspricht ca. 5–6 g Kochsalz)

Kalium:

Bei Niereninsuffizienz 2000–2500 mg/Tag, nur reduzieren wenn Kalium erhöht ist

Bei Dialysepatienten 2000–2500 mg/Tag

Phosphat:

Bei Niereninsuffizienz 600–1000 mg/Tag (abhängig von der zugeführten Eiweißmenge)

Bei Dialysepatienten <1000–1400 mg/Tag

Der individuelle Bedarf kann sehr unterschiedlich sein und hängt von Ihrem persönlichen aktuellen Laborwert ab.

Aufstriche

Lebensmittel (je 100g) Kcal Eiweis (g)* NaCI (g)* Kalium (mg)* Phosphat (mg)*
Konfitüre, Gelee, Marmeladen 289 0,1 - 57 4
Honig 306 0,4 - 47 18
Nuss-Nougat-Creme 417 8,0 - 473*** 219**
Erdnussbutter 597 26,1 0,6 760*** 362**

 

* Angaben pro 100 g bzw. pro 100 ml

 

- Nährwert unbedenklich. Trotzdem Menge beachten.

** Nährwert erhöht, Menge bzw. Aufnahme des Lebensmittels sollte überdacht werden.

*** Nährwert bedenklich, Lebensmittel besser vermeiden.

Brot, Gebäck, Pizza

Lebensmittel (je 100g) Kcal Eiweis (g)* NaCI (g)* Kalium (mg)* Phosphat (mg)*
Weizenbrötchen (Semmeln) 274 8,7 1,4 130 102
Vollkornbrot 187 6,5 1,4 289 232
Roggenmischbrot 212 6,9 - 185 136
Knäckebrot 358 11,1 2,0 186 135
Laugengebäck 340 9,4 2,0 129 160
Zwetschgenkuchen, Hefeteig 167 4,0 - 195 60
Pizza im Durchschnitt 216 9,0 1,2 190 155

 

* Angaben pro 100 g bzw. pro 100 ml

 

- Nährwert unbedenklich. Trotzdem Menge beachten.

** Nährwert erhöht, Menge bzw. Aufnahme des Lebensmittels sollte überdacht werden.

*** Nährwert bedenklich, Lebensmittel besser vermeiden.

Kartoffeln, Nudeln und Reis

Lebensmittel (je 100g) Kcal Eiweis (g)* NaCI (g)* Kalium (mg)* Phosphat (mg)*
Konfitüre, Gelee, Marmeladen 159 4,8 0,7 64 75
Kartoffel gekocht, mit Schale 70 2,1 - 416*** 50
Salzkartoffeln 70 2,0 0,8 338** 48
Pommes Frites 290 3,0 0,8 560*** 73
Kartoffelchips 535 5,5 1,2 1000*** 147
Süßkartoffel (Batate), roh 108 1,6 - 400*** 45
Reis poliert, gekocht 84 2,0 - 31 36

 

* Angaben pro 100 g bzw. pro 100 ml

 

- Nährwert unbedenklich. Trotzdem Menge beachten.

** Nährwert erhöht, Menge bzw. Aufnahme des Lebensmittels sollte überdacht werden.

*** Nährwert bedenklich, Lebensmittel besser vermeiden.

Soßen, Fette

Lebensmittel (je 100g) Kcal Eiweis (g)* NaCI (g)* Kalium (mg)* Phosphat (mg)*
Barbecue-Grillsoße 146 1,8 3,0** 467** 52
Sojasoße Fertigprodukt 70 8,7 15*** 360** 210
Tomatenketchup 110 2,1 3,0** 590*** 43
Butter 741 0,7 - 16 21
Olivenöl, Pflanzenöl im Durchschnitt 881 - - - 1

 

* Angaben pro 100 g bzw. pro 100 ml

 

- Nährwert unbedenklich. Trotzdem Menge beachten.

** Nährwert erhöht, Menge bzw. Aufnahme des Lebensmittels sollte überdacht werden.

*** Nährwert bedenklich, Lebensmittel besser vermeiden.

Gemüse und Salate

Lebensmittel (je 100g) Kcal Eiweis (g)* NaCI (g)* Kalium (mg)* Phosphat (mg)*
Aubergine, gegart, ohne Salz 17 1,3 - 187 21
Avocado 217 1,9 - 503*** 38
Blumenkohl, roh 23 2,5 - 328** 54
Blumenkohl, gegart, ohne Salz 18 2,2 - 245 49
Bohnen (Schnittbohnen), grün
Konserve, abgetropft
12 1,2 0,6 143 24
Kidney-Bohnen
Konserve, abgetropft
63 5,5 0,5 341** 103
Erbsen, grün frisch 82 6,6 - 304** 108
Erbsen, grün Konserve, abgetropft 70 6,2 0,6 177 94
Gurke, frisch 12 1 - 165 15
Kopfsalat 12 1,3 - 224 33
Paprikaschote 19 1,1 - 177 22
Radieschen 15 1,1 - 255 26
Rote Rübe (Bete), roh 41 1,5 - 407** 45
Rote Rübe, Konserve, abgetropft 32 1,4 0,5 215 43
Rotkohl, roh 23 1,5 - 266** 30
Rotkohl (Blaukraut), gegart, ohne Salz 18 1,4 - 138 28
Spargel, roh 18 1,9 - 203 46
Spargel, Konserve 15 1,7 0,7 120 30
Tomate 17 1,0 - 242 26
Tomate, Konserve 11 0,6 0,5 135 16
Zwiebeln 28 1,3 - 135 42
Zucchini, gegart, ohne Salz 19 1,6 - 167 23

 

*Angaben pro 100 g bzw. pro 100 ml

 

- Nährwert unbedenklich. Trotzdem Menge beachten.

** Nährwert erhöht, Menge bzw. Aufnahme des Lebensmittels sollte überdacht werden.

*** Nährwert bedenklich, Lebensmittel besser vermeiden.

Obst

Lebensmittel (je 100g) Kcal Eiweis (g)* NaCI (g)* Kalium (mg)* Phosphat (mg)*
Apfel, roh 52 0,4 - 144 11
Apfelmus 79 0,4 - 114 7
Apfel, getrocknet 248 1,4 - 622*** 50
Ananas 59 0,5 - 173 9
Banane 95 1,2 - 393*** 28
Birne 52 0,5 - 125 15
Erdbeere 32 0,8 - 145 25
Heidelbeere 42 0,6 - 73 13
Himbeere 34 1,3 - 170 45
Kirschen 63 0,9 - 210 20
Mango 60 0,6 - 190 13
Mandarine 50 0,7 - 210 20
Orange 47 1,0 - 177 23
Pfirsich 41 0,8 - 176 25
Wassermelone 38 0,6 - 158 11
Weintrauben 71 0,7 - 190 20
Zitrone 56 0,7 - 149 16

 

*Angaben pro 100 g bzw. pro 100 ml

 

- Nährwert unbedenklich. Trotzdem Menge beachten.

** Nährwert erhöht, Menge bzw. Aufnahme des Lebensmittels sollte überdacht werden.

*** Nährwert bedenklich, Lebensmittel besser vermeiden.

Nüsse

Lebensmittel (je 100g) Kcal Eiweis (g)* NaCI (g)* Kalium (mg)* Phosphat (mg)*
Haselnuss 636 11,9 - 635*** 335**
Pistazie 574 17,6 - 1020*** 500***
Cashew-Nuss 569 17,2 - 552*** 375**
Walnuss 663 14,4 - 544*** 409**
Sesam-Samen 565 17,7 - 458*** 607***

 

* Angaben pro 100 g bzw. pro 100 ml

 

- Nährwert unbedenklich. Trotzdem Menge beachten.

** Nährwert erhöht, Menge bzw. Aufnahme des Lebensmittels sollte überdacht werden.

*** Nährwert bedenklich, Lebensmittel besser vermeiden.

Zucker und Salz

Lebensmittel (je 100g) Kcal Eiweis (g)* NaCI (g)* Kalium (mg)* Phosphat (mg)*
Zucker 405 - - 2 -
Salz - - 99*** 4 150

 

* Angaben pro 100 g bzw. pro 100 ml

 

- Nährwert unbedenklich. Trotzdem Menge beachten.

** Nährwert erhöht, Menge bzw. Aufnahme des Lebensmittels sollte überdacht werden.

*** Nährwert bedenklich, Lebensmittel besser vermeiden.

Süßigkeiten, Knabbereien

Lebensmittel (je 100g) Kcal Eiweis (g)* NaCI (g)* Kalium (mg)* Phosphat (mg)*
Schokolade, weiß 542 5,2 - 241 144
Schokolade, halbbitter 507 5,3 - 450** 220
Schokolade, Milchschokolade 537 9,2 - 465** 261
Geleefrüchte 329 1,6 - 123 11
Erdnussflips 529 9,7 2,0** 165 107
Salzstangen 347 9,0 4,3** 124 130

 

* Angaben pro 100 g bzw. pro 100 ml

 

- Nährwert unbedenklich. Trotzdem Menge beachten.

** Nährwert erhöht, Menge bzw. Aufnahme des Lebensmittels sollte überdacht werden.

*** Nährwert bedenklich, Lebensmittel besser vermeiden.

Getränke

Lebensmittel (je 100g) Kcal Eiweis (g)* NaCI (g)* Kalium (mg)* Phosphat (mg)*
Weißwein, Durchschnitt 71 0,2 - 82 15
Rotwein, Durchschnitt 68 0,2 - 90 10
Bier, Hell 42 0,5 - 55 32
Kaffee (Getränk) 2 0,2 - 66 2
Tee (Getränk) - 0,1 - 17 1
Apfelsinensaft, frisch gepresst 43 0,7 - 143 15

 

* Angaben pro 100 g bzw. pro 100 ml

 

- Nährwert unbedenklich. Trotzdem Menge beachten.

** Nährwert erhöht, Menge bzw. Aufnahme des Lebensmittels sollte überdacht werden.

*** Nährwert bedenklich, Lebensmittel besser vermeiden.

Milch und Milchprodukte

Lebensmittel (je 100g) Kcal Eiweis (g)* NaCI (g)* Kalium (mg)* Phosphat (mg)*
Emmentaler Käse, 45 % Fett i, Tr. 400 28,9 0,7 95 627***
Camembert, 45 % Fett i. Tr. 288 21,0 1,8 150 350**
Feta 236 17,0 3,0** 150 360**
Frischkäse Doppelrahmstufe 335 11,0 1,0 90 150
Quark Halbfettstufe 100 10,8 0,1 120 180
Joghurt aus Trinkmilch, 3,5 % Fett 61 3,3 0,1 157 102
Kuhmilch, 3,5 % Fett 65 3,4 - 141 92
Sahne, 30 % Fett 288 2,5 - 100 60

 

* Angaben pro 100 g bzw. pro 100 ml

 

- Nährwert unbedenklich. Trotzdem Menge beachten.

** Nährwert erhöht, Menge bzw. Aufnahme des Lebensmittels sollte überdacht werden.

*** Nährwert bedenklich, Lebensmittel besser vermeiden.

Fleisch, Wurst, Fisch, Eier

Lebensmittel (je 100g) Kcal Eiweis (g)* NaCI (g)* Kalium (mg)* Phosphat (mg)*
Huhn, Brathuhn 166 19,9 0,2 359** 200
Schwein, Bratenfleisch 161 20,4 0,1 290 150
Rindfleisch, Bratenfleisch 129 20,2 - 297 174
Leber, Kalb 130 19,2 - 316** 306**
Fleischwurst 252 16,2 2,5** 300** 148
Leberwurst, fein 357 15,9 2,0** 215 191
Schinken, gesalzen, gekocht 193 19,5 2,4** 270 136
Salami 316 17,2 3,2** 314** 158
Forelle, blau 115 20,3 0,3 327** 216**
Kabeljau (Dorsch) 77 17,7 - 352** 194**
Matjesfilet 237 15,1 5,6*** 375** 197**
Hühnerei, 1 Stück 60 g 82 7,7 0,1 88 128

 

* Angaben pro 100 g bzw. pro 100 ml

 

- Nährwert unbedenklich. Trotzdem Menge beachten.

** Nährwert erhöht, Menge bzw. Aufnahme des Lebensmittels sollte überdacht werden.

*** Nährwert bedenklich, Lebensmittel besser vermeiden.

400 mg Natrium = 1 g Kochsalz
Verwenden Sie keine Diätsalze aus Kaliumchlorid!

 

Gut zu Wissen:

Der Kaliumgehalt kann durch Zerkleinern, Kochen in viel Wasser und Wegschütten des Kochwassers um ca. die Hälfte gesenkt werden.